Archiv der Kategorie: Drama

Sleepers

Hells Kitchen in den sechziger Jahren: nachdem bei einem dummen Streich von Michael (Brad Renfro), Shakes (Joseph Perrino), John (Geoffrey Wigdor) und Tommy (Jonathan Tucker) ein Mann schwer verletzt wurde werden die 4 zu einem Jahr in einer Besserungsanstalt verdonnert – dort erwartet sie jedoch die Hölle auf Erden da sie von der brutalen Wachmannschaft rund um den Wärter Sean Nokes (Kevin Bacon) sexuell mißbraucht werden. Viele Jahre später treffen Tommy (Billy Cudrup) und John (Ron Eldard) als Erwachsene Nokes wieder und ermorden ihn. Sie kommen vor Gericht und ausgerechnet Michael (Brad Pitt) wird ihr Staatsanwalt – dabei verfolgt er jedoch mit Shakes einen geschickten Plan der Tommy und John befreien und Rache an ihren ehemaligen Peinigern bringen soll. Der entscheidende Faktor dabei ist der Pater Bobby (Robert DeNiro) …

Sleepers weiterlesen

The Doors

Jim Morrisson (Val Kilmer) sah als kleiner Junge einen Indianer sterben und glaubt von dessen Geist besessen zu sein – als Filmstudent in LA ist er allerdings so erfolglos daß er das Studium wegwirft. Dann aber lernt er Ray Manzarek (Kyle MacLachlan) kennen und gründet mit ihm und Robby Krieger (Frank Whaley) und John Densmore (Kevin Dillon) die Band The Doors“. Mit ihrer eigensinnigen Musik avancieren die „Doors“ schon bald zu Megastars – Jim jedoch wird mit dem Leben bestehend aus Sex, Drogen und Rock n Roll nicht fertig und verliert nach und nach den Halt. Auch seine Freundin Pam (Meg Ryan) ist ihm keine Hilfe. Bei einem Konzert in Miami kommt es zum Eklat …

The Doors weiterlesen

Elephant

Ein ganz normaler Tag an einer ganz normalen High-School in Portland. Ein Schüler streift umher und fotografiert, ein paar Zicken leben ihre Bullemie aus, ein Schüler kommt wegen seines betrunkenen Vaters zu spät zur Schule, ein frischverliebtes Pärchen vermutet dass sie schwanger ist, eine hässliche Außenseiterin sortiert Bücher in der Bibliothek ein, ein Hetero-Schwulen Gesprächskreis findet statt. All die belanglosen Alltagsabläufe nehmen ein abruptes Ende als plötzlich zwei schwerbewaffnete Schüler auftauchen und ein Massaker beginnen …

Elephant weiterlesen

Miracle – Das Wunder von Lake Placid

Der ehemalige Eishockeyspieler Herb Brooks (Kurt Russel) übernimmt 1979 die Leitung des amerikanischen Teams und soll die Mannschaft für die anstehende Olympiade am Lake Placid vorbereiten – größte Aufgabe ist es der Mannschaft die Angst und Erfurcht vor dem Angstgegner Russland auszutreiben. Trotz diverser Differenzen in der Mannschaft schafft es Herb mit unsagbar hartem Drill die Spieler zu einer Einheit zusammen zu schweißen und sie motiviert in die aussichtlose Medaillenschlacht am Lake Placid zu schicken …

Miracle – Das Wunder von Lake Placid weiterlesen

Das Glücksprinzip

Der entstellte Lehrer Eugene Simonet (Kevin Spacey) gibt einer Schulkasse eine spezielle Hausaufgabe: sie sollen sich eine Möglichkeit ausdenken, die Welt besser zu machen. Der sensible und aus zerrütteten Verhältnissen stammende Trevor McKinney (Haley Joel Osment) entwickelt darum das „Glücksprinzip“: jeder soll 3 Menschen einen Gefallen tun, die sollen es jeweils auch bei 3 Menschen tun und immer so weiter. Tatsächlich entwickelt sich aus Trevors Idee eine Bewegung, die sich bald immer weiter ausbreitet und auch Simonet und Trevors Mutter Arlene (Helen Hunt) zusammenbringt. Sogar der findige Reporter Chris Chandler (Jay Mohr) findet auf der Suche nach den Ursprüngen der Bewegung Trevor – dann aber passiert eine furchtbare Katastrophe …

Das Glücksprinzip weiterlesen

Stadt der Engel

Engel sind überall auf der Erde, bewachen und helfen den Menschen und begleiten ihre Seelen ins Jenseits. Eines Tages jedoch wird der Engel Set (Nicolas Cage) Zeuge wie die Ärztin Maggie Rice (Meg Ryan) verbissen um das Leben eines Sterbenden kämpft. Seth verliebt sich in sie und zeigt sich ihr. Auch Maggie ist von dem sensiblen Unbekannten sehr angetan, aber es scheint keine Möglichkeit für die beiden zu geben zusammen zu sein. Erst der Ex Engel Nathaniel (Dennis Frantz) weist Seth darauf hin daß er die Ewigkeit verlassen und ein sterblicher Mensch werden kann …

Stadt der Engel weiterlesen

Blueprint

Irgendwann in naher Zukunft: die zwar brilliante, aber völlig eiskalte Pianistin Iris Sellin (Franka Potente) erfährt, dass sie krank ist und keine Kinder haben kann – also nutzt sie die Freundschaft zu einem Genetiker aus und lässt sich eine Tochter klonen. Die kleine Siri wächst zunächst normal heran, dann aber treten Konflikte auf, da Iris darauf besteht, dass auch Siri Pianistin wird, während diese eigene Vorstellungen hat und unter ihrer Herkunft leidet. Als Erwachsene (Franka Potente) ergreift Siri die Flucht …

Blueprint weiterlesen

Titanic

Der Forscher Brock Lovett (Bill Paxton) findet im Wrack der Titanic eine Zeichnung. Schon bald meldet sich Rose Dawson Calvert (Gloria Stuart) bei ihm und behauptet selbst die Frau auf dem Bild zu sein. Rose besucht Brock und sein Team und erzählt was damals auf der Titanic vorgefallen ist – wie sie an Bord kam und gegen ihren Willen den Geschäftsmann Hockley (Billy Zane) heiraten sollte und wie sie sich in den Armen Maler Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) verliebte, bis hin zu der grausamen und schicksalshaften Nacht als das Schiff einen Eisberg rammt …

Titanic weiterlesen

Boogie Nights

In den 70ern: der Pornoregisseur Jack Horner (Burt Reynolds)entdeckt in einer Disco den jungen Kellner Eddie Adams (Mark Wahlberg) und engagiert ihn als Darsteller für seine Filme. Eddie fühlt sich bei Jack und seinen Freunden, unter anderem die aufregende Amber Waves (Julianne Moore), Rollergirl (Heather Graham) und Reed (John C. Reilly) direkt wohl und steigt nicht zuletzt dank seines „Talents“ zum Megastar der Branche auf. Dann jedoch kommen die achtziger Jahre und es geht für alle steil bergab: durch Video gibt es horrende Einbußen, daneben zerstören Drogensucht und persönliche Differenzen Schritt für Schritt die glückliche Gemeinschaft …

Boogie Nights weiterlesen

Honey

Honey Daniels (Jessica Alba) hat einen großen Traum: sie möchte Choreographin für Musikvideos sein. Bis sich ihr Traum erfüllt, arbeitet sie unter anderem als Tanzlehrerin im Sozialzentrum ihrer Eltern und in einer Disco. Dort wird der Produzent Michael Ellis (David Moscow) auf Honey aufmerksam und gibt ihr eine Chance. Schon bald wird sie zum Star der Musikszene und darf dann auch ihr erstes eigenes Video inszenieren – obendrein verliebt sie sich in den Friseur Chaz (Mekhi Phifer). Dann jedoch wird Michael eines Abends zudringlich …

Honey weiterlesen