Archiv der Kategorie: Filme

Filme

Buffalo Soldiers – Army go home

Deutschland 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer. Der gerissene Soldat Ray Elwood (Joaquin Phoenix) sitzt mit seinen Kameraden in einer Militärbasis bei Karlsruhe und langweilt sich zu Tode. Dafür nutzt Elwood den gutgläubigen Kommandanten Berman (Ed Harris) schamlos aus und hat einen florierenden Schwarzmarkt aufgebaut, auf dem er von Reinigern des Militärs bis hin zu Drogen mit allem handelt und dick abkassiert. Als er nach einem Unfall mehrere Wagenladungen Waffen stehlen kann, glaubt Elwood das Geschäft seines Lebens machen zu können. Doch genau zu dieser Zeit kommt der eiskalte Sgt. Lee (Scott Glenn) auf die Basis, um die dortigen illegalen Aktionen zu beenden – und schon bald hat er Elwood im Visier. Als dieser eine Affaire mit Lees Tocher Robyn (Anna Paquin) beginnt, ist das der Auslöser zu einem brutalen Privatkrieg …

Buffalo Soldiers – Army go home weiterlesen

Stephen Kings Stark – The Dark Half

Der tollpatschige Schriftsteller Thad Beaumont (Timothy Hutton) verfasst anspruchsvolle Romane, die von den Kritikern hoch gelobt werden – aber kein Mensch kauft sie. Daher schreibt er andere Bücher unter dem Pseudonym George Stark – finstere, brutale Horrorbücher, mit denen er richtig gut verdient. Eines Tages jedoch taucht der schmierige Student Clawson bei Thad auf – er weiß von dem Pseudonym und will ihn damit erpressen. Doch Thad geht in die Offensive: er gibt öffentlich bekannt dass er selbst die George-Stark-Romane geschrieben hat und lässt George Stark offiziell sterben – dazu lässt er ein Photo von sich und seiner Frau Liz (Amy Madigan) an einem fiktiven Grab machen.Am nächsten Tag jedoch sieht die Grabstelle aus als hätte sich jemand dort ausgegraben – und eine merkwürdige Mordserie beginnt: alle Menschen, die direkt oder indirekt mit der „Ermordung“ von George Stark zu tun hatten, fallen einem seltsamen Killer zum Opfer – und der hinterlässt dabei Thads Fingerabdrücke. Dieser hat schon bald eine Ahnung, wer der Täter ist: es ist George Stark selber, der irgendwie zum Leben erwacht ist und nun Rache übt. Natürlich glaubt ihm das keiner, auch nicht der ihm wohlgesonnene Sheriff Alan Pangborn (Michael Rooker) – und als Stark Thads Familie entführt, muß er sich allein seinem zweiten Ich stellen…

Stephen Kings Stark – The Dark Half weiterlesen

Terminator 2 – Judgment Day

Los Angeles 1994. Sarah Connor (Linda Hamilton) sitzt in einer Nervenklinik, nachdem sie versucht hat, die Firma Cyberdyne zu sprengen, die für den Bau des Computers Skynet verantwortlich ist. Ihr Sohn John (Edward Furlong) lebt bei Pflegeeltern und glaubt die Geschichte um den Terminator und den Krieg gegen die Maschinen nicht. Dann tauchen jedoch zwei neue Terminatoren aus der Zukunft auf: der T1000 (Robert Patrick), das allerneueste Modell aus flüssigem Metall, der sich in jeden Menschen und Gegenstand verwandeln kann, soll John Connor töten. Der andere ist ein umprogrammierter T800 (Arnold Schwarzenegger), der John Connor beschützen soll. Stets verfolgt vom T1000 befreien der T800 und John Sarah aus der Nervenheilanstalt und schmieden einen kühnen Plan: sie wollen den Bau von Skynet verhindern. Die Schlüsselfigur dabei ist der Erfinder von Skynet, Miles Bennett Dyson (Joe Morton)…

Terminator 2 – Judgment Day weiterlesen

The Texas Chainsaw Massacre

Im August 1973 sind Erin (Jessica Biel), Morgan (Jonathan Tucker), Pepper (Erica Leerhsen), Andy (Mike Vogel) und Kemper (Eric Balfour) in einem Kleinbus unterwegs zu einem Konzert in Texas, als sie auf eine völlig verwirrte Streunerin (Lauren German) treffen, die sich vor ihren Augen im Bus erschießt. Bei der verzweifelten Suche nach dem nächsten Sheriff geraten die fünf an ein abgelegenes Landhaus in dem die Familie Hewitt lebt. Doch damit fängt der Alptraum erst an: die Familie besteht aus völlig verrückten Leuten, vor allem dem brutalen Sheriff Hoyt (R. Lee Ermy) und dem Sohn Thomas (Andrew Bryniarski), der schon bald mit gezückter Kettensäge hinter ihnen her ist…

The Texas Chainsaw Massacre weiterlesen

Natürlich blond – Legally Blond

Schwerer Schlag für High-Society-Blondchen Elle Woods (Reese Witherspoon): ihr Freund Warner (Matthew Davis) geht nach Harvard, um Jura zu studieren und macht mit ihr Schluss, da er eine seriöse Freundin braucht anstelle der flippigen Elle. Um Warner zurückzugewinnen, schreibt sie sich selbst in Harvard ein und wird tatsächlich angenommen. Leider eckt Elle mit ihrer fröhlichen Art zunächst bei all den staubtrockenen Kommilitonen an, findet aber nach und nach Freunde unter ihnen. Obendrein entpuppt sie sich als juristisches Genie: sie wird in ein Team aus Jura-Studenten gewählt, das die wegen Mordes angeklagte Brooke Taylor Windham (Ali Larter) verteidigen soll…

Natürlich blond – Legally Blond weiterlesen

Gattaca

In nicht all zu ferner Zukunft reicht eine Blutprobe, um das Leben eines Menschen vorauszusagen. Ein Tropfen Blut und der damit beinhaltete Blick auf die DNA des Besitzer reichen, um zu erkennen, wie wichtig ein Mensch für die Gesellschaft ist. Kinder werden in dieser Zukunft kaum noch auf natürlichem Weg geboren. Viel mehr wird die Geburt eines Kindes in die Hände des „Hausgenetikers“ gelegt, der dem neuem Leben nur die besten Eigenschaften der Eltern mitgibt. Kinder, die auf diese Weisen geboren werden, gehören zur Gruppe der „Validen“, während der Rest, natürlich und unvollkommen, der Gruppe der „Invaliden“ angehört. Genoismus heisst diese neue Form der Klassifizierung.Vincent (Ethan Hawke) ist ein solcher „Invalider“, erfüllt von dem Traum zu den Sternen zu reisen. Getrieben von seinem Traum, nimmt Vincent die Rolle des „Validen“ Jerome Eugene Morrow (Jude Law) an, um sich so Zugang zur Raumfahrgesellschaft Gattaca zu erlangen.

Gattaca weiterlesen

8mm

Der brilliante Privatdetektiv Tom Welles (Nicolas Cage) wird von der reichen Witwe Mrs Christian (Myra Carter) angeheuert. Die hat im Nachlaß ihres verstorbenen Mannes einen 8-Millimeter-Film entdeckt, der zeigt wie ein junges Mädchen brutal ermordet wird – und Welles soll rausfinden, ob es sich dabei um einen echten „Snuff-Film“ handelt. Die Suche nach der Wahrheit führt Welles auf die Fährte der vermissten Mary Ann (Jenny Powell) und in die Untergrund-Pornoszene von Los Angeles. Der clevere Max California (Joaquin Phoenix) wird für Welles eine wertvolle Hilfe – er bringt ihn auf die Fährte des Regisseurs Dino Velvet (Peter Stormare)…

8mm weiterlesen

Big Fish

Der alte Ed Bloom (Albert Finney) liegt im sterben. Sein Sohn Will (Billy Cudrup) eilt zum Totenbett – obwohl er seit Jahren nicht mehr mit seinem Vater gesprochen hat. Der Grund: Ed hatte immer ein Faible dafür, Geschichten aus seinem Leben zu erzählen und diese mit Fantasieelementen wie Werwölfen, Riesen, Hexen und Unmengen anderer verrückter Sachen auszuschmücken – nur dass Will die Wahrheit über seinen Vater dahinter nie wirklich verstanden hat. Nun aber hört er nochmal wie Ed als junger Mann (Ewan McGregor) seine Heimatstadt verließ und Unmengen Abenteuer erlebte und seine große Liebe Sandra (Jessica Lange/ Alison Lohman) fand…

Big Fish weiterlesen

Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag

Starpsychologin Tess Coleman (Jamie Lee Curtis) verlor vor Jahren ihren Mann und ihren Lebensmut. Jetzt, ein paar Jahre später, steht sie kurz vor der zweiten Hochzeit mit Ryan (Mark Harmon) und scheint ihr Leben wieder im Griff zu haben – lediglich mit ihrer rebellischen Tochter Anna (Lindsay Lohan) liegt sie im Dauerclinch. Das ändert sich, als die beiden in einem Chinarestaurant verzauberte Glückskekse vorgesetzt bekommen und am nächsten Tag, einem Freitag, im Körper der anderen aufwachen. Ausgerechnet an dem Freitag, an dem Anna einen wichtigen Auftritt mit ihrer Band und Tess ein Fernsehinterview sowie eine Feier anläßlich der Hochzeit hat. Doch gerade dadurch, dass sie nun die Probleme der andern sehen, entwickeln Tess und Anna endlich Verständnis füreinander…

Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag weiterlesen