Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume

Springwood, Ohio, im Jahre 1984. Die Schülerinnen Nancy Thompson (Heather Langenkamp) und ihre Freundin Tina (Amanda Wyss) leiden an schweren Alpträumen und stellen fest, dass sie beide von dem gleichen Mann geträumt haben – einem Mann mit verbranntem Gesicht und Rasierklingen an den Händen. Als Tina wieder von dem Mann träumt, greift er sie an – und bringt sie tatsächlich um. Nancy findet heraus dass der Mann Freddy Krüger (Robert Englund) heißt und ein Kinderschänder war, der wegen eines juristischen Fehlers auf freien Fuss gesetzt wurde. Die Eltern von Springwood verbrannten Krüger daraufhin bei lebendigem Leib, doch nun ist er zurückgekehrt um sich an den Kindern zu rächen. Schon bald ist auch Nancys Mutter Marge (Ronee Blakely) in Gefahr, ebenso ihr Freund Glenn (Johnny Depp)…

Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume weiterlesen

Was das Herz begehrt

Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist zwar schon 63, aber immer noch ein heißbegehrter Mann bei Frauen unter 30. Das erhoffte Liebeswochenende mit Marin (Amanda Peet) nimmt jedoch ein vorzeitiges Ende: Harry hat einen Herzinfarkt. Auf Rat des Arztes Mercer (Keanu Reeves) bleibt Harry ein Weilchen im Strandhaus von Marins Mutter, der gefeierten Autorin Erica (Diane Keaton), um sich zu erholen – und obwohl Harry und Erica grundverschieden sind, funkt es schon bald zwischen ihnen. Harry jedoch traut sich nicht, sich zu seinen Gefühlen zu bekennen und nimmt Reißaus – was der Auftakt zu einem langen, schmerzvollen Selbstfindungsprozess ist…

Was das Herz begehrt weiterlesen

Kops

Im schwedischen Kleinstädtchen Högsboträsk führen der Polizist Jacob (Fares Fares) und seine Kollegen, u.a. der durchgeknallte Benny (Torkel Petersson), ein ruhiges Leben – schließlich gibt’s keine Verbrechen hier. Als dann aber genau aus diesem Grund die Wache dichtgemacht werden soll, rüsten Jacob und seine Kollegen auf, um das Dorf in der Kriminalstatistik nach vorne zu bringen: das Abfackeln einer Würstchenbude, Diebstähle im Lebensmittelladen und eine fingierte Geiselnahme sind die Folge…

Kops weiterlesen

Mystic River

Die Elfjährigen Jimmy, Dave und Sean spielen auf der Straße als scheinbar ein Polizist anhält und Dave mitnimmt – allerdings handelt es sich um einen Pähophilen, der Dave 4 Tage lang entführt und missbraucht. 25 Jahre später ist Dave (Tim Robbins) ein verstörter Gelegenheitsarbeiter, Jimmy (Sean Penn) ein Ladenbesitzer mit krimineller Vergangenheit und Sean (Kevin Bacon) ein ausgebrannter Polizist mit Eheproblemen. Der Zufall führt sie wieder zusammen, als Jimmys Tochter Katie (Emmy Rossum) brutal ermordet wird und Sean die Ermittlungen leitet. Schon bald verdichten sich die Spuren – und führen zu Dave…

Mystic River weiterlesen

Identität

In einer regnerischen Nacht treffen eine Handvoll Fremde in einem abgelegenen Hotel zusammen, u.a. die Prostituierte Paris (Amanda Peet), Ex-Cop Ed (John Cusack), Familienvater George (John C. McGinley) samt schwer verletzter Frau und Kind sowie der Polizist Rhodes (Ray Liotta), der einen Gefangenen überführt. Wegen des schweren Unwetters ist für alle die Weiterfahrt unmöglich. Plötzlich ist einer von ihnen tot und es ist nicht die einzige Leiche in dieser Nacht – auf mysteriöse Weise sterben die Anwesenden nach und nach. Die Suche nach dem vermeintlichen Mörder bringt Unfassbares zu Tage…

Identität weiterlesen

Down with Love – Zum Teufel mit der Liebe

New York, 1962. Die von Lande stammende Barbara Novak (Rene Zellweger) veröffentlicht ihr Buch „Down with Love“, in dem sie Sex ohne Liebe, den Verzehr von Schokolade und, vor allem, die Unabhängigkeit der Frau predigt. Eine Welle begeisterter Frauen folgt ihren Worten, die Männerwelt ist entsetzt – insbesondere Starjournalist und Casanova Catcher Block (Ewan McGregor). Als Astronaut Zip Martin schleicht er sich an Barbara heran, um sie später in einer großen Story bloßstellen zu können – dumm nur, dass bald echte Gefühle im Spiel sind …

Down with Love – Zum Teufel mit der Liebe weiterlesen

Starsky und Hutch

Bay City in den Siebzigern: der penible Polizist David Starsky (Ben Stiller) bekommt einen neuen Partner – ausgerechnet den chaotischen Ken Hutchison (Owen Wilson). Trotz etlicher Differenzen nehmen die beiden die Ermittlungen im Falle einer angeschwemmten Wasserleiche auf. Sie kommen dem Kriminellen Reese Feldman (Vince Vaughn) auf die Fährte, der einen großen Drogendeal plant. Bei dem Versuch Feldman aufzuhalten, ist Kens Informant Huggy Bear (Snoop Dog) eine große Hilfe…

Starsky und Hutch weiterlesen

The Fast and The Furious 2 – 2 Fast 2 Furious

2 Jahre sind vergangen, seit Brian O’Connor (Paul Walker) den Verdächtigen Dominic Toretto entkommen ließ und selbst fliehen musste. Brian lebt nun im Untergrund von Miami und fährt selbst illegale Straßenrennen – bis er bei einer Razzia geschnappt wird. Sein alter Vorgesetzter Bilkins (Thom Barry) stellt ihn vor die Wahl: entweder Gefängnis oder ein riskanter Undercoverauftrag. Bei diesem muss Brian als Fahrer bei dem Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) anheuern, zusammen mit seinem Ex-Partner Roman Pearce (Tyrese), den Brian einst verhaftet hat. Richtig brenzlig wirds auch noch, als Brian sich in Verones Freundin Monica (Eva Mendes) verguckt, die ebenfalls eine Undercover-Agentin ist…

The Fast and The Furious 2 – 2 Fast 2 Furious weiterlesen

Mona Lisas Lächeln

Katherine Watson (Julia Roberts) übernimmt im Herbst 1953 voller Motivation und Elan eine Stelle als Kunstdozentin an einem hochangesehen Mädcheninternat. Schon bald jedoch durchschaut Kate den eigentlichen Sinn der Universität: das Ganze ist eine verkappte „Benimm“-Schule, in der die Mädchen lediglich darauf vorbereitet werden, gute Hausfrauen zu sein. Kate versucht durch Abweichen vom Lehrplan die Mädchen dazu zu bringen, eigenständig zu denken – doch das Lehrerkollegium und insbesondere die zickige Studentin Betty (Kirsten Dunst) stellen sich ihr in den Weg…

Mona Lisas Lächeln weiterlesen

Natürlich blond – Legally Blond

Schwerer Schlag für High-Society-Blondchen Elle Woods (Reese Witherspoon): ihr Freund Warner (Matthew Davis) geht nach Harvard, um Jura zu studieren und macht mit ihr Schluss, da er eine seriöse Freundin braucht anstelle der flippigen Elle. Um Warner zurückzugewinnen, schreibt sie sich selbst in Harvard ein und wird tatsächlich angenommen. Leider eckt Elle mit ihrer fröhlichen Art zunächst bei all den staubtrockenen Kommilitonen an, findet aber nach und nach Freunde unter ihnen. Obendrein entpuppt sie sich als juristisches Genie: sie wird in ein Team aus Jura-Studenten gewählt, das die wegen Mordes angeklagte Brooke Taylor Windham (Ali Larter) verteidigen soll…

Natürlich blond – Legally Blond weiterlesen