Findet Nemo

Irgendwo tief im Meer beim Great Barrier Reef, in Mitten einer prächtigen Anemonenwohnsiedlung, leben der Clownfisch Marlin und sein kleiner Sohn Nemo. Während Nemo ein aufgewecktes, junges Fischlein mit leicht lädierter Flosse ist, der sich auf seinen ersten Schultag freut, so sieht sein übervorsichtiger Vater Marlin dem mit Schrecken entgegen. Kein Wunder, ist Nemo doch neben ihm der einzigste Überlebende eines Raubfischangriffes.Bei einem Schulausflug gerät Nemo in das Netz eines Tauchers und wird verschleppt. Zusammen mit dem unter Gedächtnisschwund leidenen Fisch Dory macht Marlin sich auf die gefährliche Suche nach seinem Sohn.

Findet Nemo weiterlesen

Gattaca

In nicht all zu ferner Zukunft reicht eine Blutprobe, um das Leben eines Menschen vorauszusagen. Ein Tropfen Blut und der damit beinhaltete Blick auf die DNA des Besitzer reichen, um zu erkennen, wie wichtig ein Mensch für die Gesellschaft ist. Kinder werden in dieser Zukunft kaum noch auf natürlichem Weg geboren. Viel mehr wird die Geburt eines Kindes in die Hände des „Hausgenetikers“ gelegt, der dem neuem Leben nur die besten Eigenschaften der Eltern mitgibt. Kinder, die auf diese Weisen geboren werden, gehören zur Gruppe der „Validen“, während der Rest, natürlich und unvollkommen, der Gruppe der „Invaliden“ angehört. Genoismus heisst diese neue Form der Klassifizierung.Vincent (Ethan Hawke) ist ein solcher „Invalider“, erfüllt von dem Traum zu den Sternen zu reisen. Getrieben von seinem Traum, nimmt Vincent die Rolle des „Validen“ Jerome Eugene Morrow (Jude Law) an, um sich so Zugang zur Raumfahrgesellschaft Gattaca zu erlangen.

Gattaca weiterlesen

Nightmare on Elm Street 7 – Freddy’s New Nightmare

Die Schauspielerin Heather Langenkamp (Heather Langenkamp) wurde einst mit dem ersten „Nightmare on Elm Street“-Film bekannt, hat aber zehn Jahre später den Horrorfilmen den Rücken gekehrt und kümmert sich um ihren Mann Chase (David Newsom) und den kleinen Sohn Dylan (Miko Hughes). Als ihr Wes Craven (Wes Craven) jedoch eröffnet, dass ein letzter „Nightmare“-Film gedreht werden soll, beginnt für Heather ein neuer Alptraum – im realen Leben: Chase kommt bei einem scheinbaren Unfall ums Leben und Dylan zeigt auf einmal schwere psychologische Störungen. Heather erkennt die grausame Wahrheit: Freddy Krüger (Robert Englund) ist aus dem Film in die Wirklichkeit gekommen, um sie zu töten…

Nightmare on Elm Street 7 – Freddy’s New Nightmare weiterlesen

Nightmare on Elm Street 6 – Freddys Finale

Zehn Jahre später: Freddy Krüger (Robert Englund) hat alle Teenager in Springwood ausgerottet, die Stadt ist einer Massenpsychose verfallen – lediglich John (Shon Greenblatt) ist Krüger entkommen und rettet sich in ein Heim, wo er von der Psychologin Maggie (Lisa Zane) behandelt wird. Die entdeckt Parallelen zwischen seinen Träumen und ihren eigenen und fährt deshalb mit John zurück nach Springwood – nicht ahnend, dass sich drei Ausreißer aus dem Heim, Spencer (Breckin Meyer), Tracy (Lezlie Dean) und Carlos (Ricky Dean Logan), im Wagen versteckt haben. Während Maggie und John Spuren finden, dass Krüger eine Tochter hatte, knöpft sich dieser einen nach dem anderen vor…

Nightmare on Elm Street 6 – Freddys Finale weiterlesen

Nightmare on Elm Street 5 – The Dream Child

Einige Zeit später: Alice (Lisa Wilcox) und Dan (Danny Hassel) beenden die High School und wollen den Sommer in Europa verbringen – doch dann erhebt sich Freddy Krüger (Robert Englund) wieder und tötet Dan. Auch Alices Freunde Marc (Joe Seely), Greta (Erica Anderson) und Yvonne (Kelly Jo Minter) werden bald von Krüger gejagt, der einen ganz gemeinen Plan verfolgt: Alice ist schwanger, und Krüger füttert das ungeborenes Baby mit den Seelen der Getöteten, um aus dem Kind seinen Sohn zu machen. Lediglich Krügers verschollene Mutter Amanda (Beatrice Boepple) könnte den Alptraum beenden…

Nightmare on Elm Street 5 – The Dream Child weiterlesen

Nightmare on Elm Street 4 – The Dream Master

Kristen (Tuesday Knight), Joey (Rodney Eastman) und Kincaid (Ken Sagoes) haben als einzige den Kampf mit Freddy Krüger in der Psychiatrie überlebt und sind an die Springwood High School zurückgekehrt. Eines Nachts jedoch erhebt sich Krüger wieder aus seinem Grab und tötet alle drei – Kirsten schafft es gerade noch ihre Macht Krüger abzuwehren an ihre schüchterne Freundin Alice (Lisa Wilcox) weiterzugeben. Die ahnt davon zunächst nichts, so dass Krüger ungehindert seinem blutrünstigen Treiben nachgehen kann. Erst als Alice’s Bruder Rick (Andras Jones) tot und ihr Freund Dan (Danny Hassel) in Gefahr ist, erkennt Alice ihre Kraft und stellt sich Krüger entgegen…

Nightmare on Elm Street 4 – The Dream Master weiterlesen

Nightmare on Elm Street 3 – The Dream Warriors

Nancy Thompson (Heather Langenkamp) kehrt nach Springwood zurück, um in der dortigen Psychiatrie selbstmordgefährdete Jugendliche zu behandeln. Bei ihren Patienten macht sie eine furchtbare Entdeckung: alle sind „Elm Street“-Kinder und werden vom Traumdämon Freddy Krüger (Robert Englund) bedroht. Erst nachdem mehrere Jugendliche sterben und einer ins Koma fällt, erfährt Nancy wie sie den Alptraum beenden kann: Krügers Knochen müssen in geheiligter Erde verscharrt werden. Allerdings hat Nancys Vater (John Saxon) die Knochen versteckt…

Nightmare on Elm Street 3 – The Dream Warriors weiterlesen

Nightmare on Elm Street 2 – Freddy’s Revenge

5 Jahre nach den Ereignissen an der Elm Street ist die Familie Walsh in das alte Haus der Familie Thompson gezogen. Der Sohn Jesse (Mark Patton) leidet jedoch seit dem Einzug unter furchtbaren Alpträumen und findet auch an der örtlichen High-School kaum Anschluß. Erst als er mit seiner Freundin Lisa (Kim Myers) Nancy Thompsons Tagebuch findet, ergeben seine Träume einen Sinn: Traumdämon Freddy Krüger (Robert Englund) übernimmt von Zeit zu Zeit Jesses Körper, um dann grauenvolle Morde zu begehen. Auf einer Party kommt es zum Blutbad…

Nightmare on Elm Street 2 – Freddy’s Revenge weiterlesen

Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume

Springwood, Ohio, im Jahre 1984. Die Schülerinnen Nancy Thompson (Heather Langenkamp) und ihre Freundin Tina (Amanda Wyss) leiden an schweren Alpträumen und stellen fest, dass sie beide von dem gleichen Mann geträumt haben – einem Mann mit verbranntem Gesicht und Rasierklingen an den Händen. Als Tina wieder von dem Mann träumt, greift er sie an – und bringt sie tatsächlich um. Nancy findet heraus dass der Mann Freddy Krüger (Robert Englund) heißt und ein Kinderschänder war, der wegen eines juristischen Fehlers auf freien Fuss gesetzt wurde. Die Eltern von Springwood verbrannten Krüger daraufhin bei lebendigem Leib, doch nun ist er zurückgekehrt um sich an den Kindern zu rächen. Schon bald ist auch Nancys Mutter Marge (Ronee Blakely) in Gefahr, ebenso ihr Freund Glenn (Johnny Depp)…

Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume weiterlesen

Was das Herz begehrt

Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist zwar schon 63, aber immer noch ein heißbegehrter Mann bei Frauen unter 30. Das erhoffte Liebeswochenende mit Marin (Amanda Peet) nimmt jedoch ein vorzeitiges Ende: Harry hat einen Herzinfarkt. Auf Rat des Arztes Mercer (Keanu Reeves) bleibt Harry ein Weilchen im Strandhaus von Marins Mutter, der gefeierten Autorin Erica (Diane Keaton), um sich zu erholen – und obwohl Harry und Erica grundverschieden sind, funkt es schon bald zwischen ihnen. Harry jedoch traut sich nicht, sich zu seinen Gefühlen zu bekennen und nimmt Reißaus – was der Auftakt zu einem langen, schmerzvollen Selbstfindungsprozess ist…

Was das Herz begehrt weiterlesen