Archiv der Kategorie: Science-Fiction

Species

Die NASA erhält eine Nachricht aus dem All in der ein unbekannter DNA Code übermittelt wird. Der Forscher Xavier Fitch (Ben Kingsley) kombiniert den außeridischen Code mit einer menschlichen Eizelle und erschafft so Sil (Michelle Williams / Natasha Henstridge), ein junges Mädchen das zwar menschliches Aussehen, aber außerirdische Fähigkeiten besitzt. Als das Experiment beendet wird soll Sil getötet werden, doch ihr gelingt rechtzeitig die Flucht aus dem Labor. Inzwischen zu einer jungen Frau herangereift macht sie sich auf die Suche nach einem Mann um sich zu paaren. Finch ruft ein Expertenteam zusammen, bestehend aus dem Anthropologen Dr. Stephen Arden (Alfred Molina), der Biologin Dr. Laura Baker (Marg Helgenberger), dem telepathisch begabten Dan Smithson (Forest Whitaker) und dem Söldner Preston Lennox (Michael Madsen), und gemeinsam beginnt das Team Sils blutigen Spuren zu folgen …

Species weiterlesen

Alien 2 – Aliens Die Rückkehr

57 Jahre nach dem Zwischenfall auf der Nostromo wird die Rettungskapsel mit der eingefrorenen Überlebenden Lt. Ellen Ripley (Sigourney Weaver) gefunden. Nachdem diese aufgetaut wurde, erwarten sie nur frustrierende Neuigkeiten: kein Mensch glaubt ihr die Geschichte um das Alien, außerdem wurde der Planet, auf dem sie einst die Alieneier fanden, mittlerweile bevölkert. Als dann aber kurze Zeit später der Kontakt zur Kolonie abbricht, wird eine Spezialeinheit losgeschickt, um die Lage zu erforschen. Ripley wird als Beraterin mitgeschickt. Vor Ort bestätigen sich Ripleys schlimmste Vermutungen: die Aliens haben die Kolonisten getötet und sich vermehrt, die Soldaten sind willkommenes Futter und fallen ihnen nahezu alle unvorbereitet zum Opfer. Ein kleiner Trupp verbleibender Soldaten, u.a. Ripley, der robuste Hicks (Michael Biehn), der Android Bishop (Lance Henriksen) und das Findelkind Newt (Carrie Henn) suchen verzweifelt nach einem Ausweg…

Alien 2 – Aliens Die Rückkehr weiterlesen

Species 2 – The Offspring

Ein paar Jahre später. Dr. Laura Baker (Marg Helgenberger) führt Finchs Forschungen weiter und untersucht Eve (Natasha Henstridge), einen friedlichen Klon von Sil, die aufgrund ihres starken Paarungsdranges von allen Männern abgeschottet wird. Zur gleichen Zeit landet die erste bemannte Marsbesatzung wieder auf der Erde. Was niemand ahnt: die drei Astronauten Patrick Ross (Justin Lazard), Anne Sampas (Myriam Cyr) und Dennis Gamble (Mykelti Williamson) sind auf dem Mars mit einem tödichen Virus infiziert worden der dazu führt dass jedes Mal wenn einer der drei Sex hat die Partner getötet werden und sofort Nachwuchs in die Welt gesetzt wird – und die paarungswillige Eve bekommt alles auf telepathischem Wege mit. Schließlich wird Preston Lenox (Michael Madsen) zurück geholt um die Jagd auf Ross zu eröffnen …

Species 2 – The Offspring weiterlesen

Alien 3

Lt. Ellen Ripley (Sigourney Weaver) und die anderen drei Überlebenden der Alienmission sind auf dem Heimweg zur Erde als ihre Raumkapsel abstürzt – nur Ripley überlebt den Crash. Sie findet sich auf Fiori 161 wieder, einem abgelegener Gefängnisplanet voller Mörder und Vergewaltiger, die sich zu einer Sekte zusammengeschlossen haben und ein riesiges Stahlwerk betreiben – lediglich der Arzt Clemens (Charles Dance) wird Ripley ein Vertrauter. Den hat sie bald auch dringend nötig: ein Alien war in der Raumkapsel und ist nun auf den Planeten gelangt. Während es kontinuierlich wächst und die Gefangen dezimiert, entdeckt Ripley, dass sie schwanger ist – sie trägt einen Alien in sich und soll die Mutter der nächsten Königin werden. Ripley und die Gefangenen schließen sich zusammen, um das Monster zur Strecke zu bringen – dabei stehen sie unter Zeitdruck, da ein Schiff von der Erde unterwegs ist, um Ripley und das Alien zwecks Forschungen abzuholen…

Alien 3 weiterlesen

Frequency

Queens, 1969. Wenn der Feuerwehrmann Frank Sullivan (Dennis Quaid) nicht gerade todesmutig Leben rettet kümmert er sich liebevoll um seinen Sohn John (Daniel Henson) und seine Frau Julia (Elisabeth Mitchell) und verbringt die Abende damit mit seinem Funkgerät Kontakt zu suchen – bis er bei einem Brand ums Leben kommt. 30 Jahre später findet der 36 Jahre alte John (Jim Caviezel), ein Polizist mit Eheproblemen, das alte Funkgerät seines Vaters wieder und kommt als er es einschaltet Kontakt zu einem Fremden – bei dem es sich um Frank handelt, zwei Tage vor seinem Tod. Dank der Hinweise aus der Zukunft überlebt Frank den Brand – doch dadurch wird der Lauf der Zeit verändert und Julia fällt einem Serienmörder zum Opfer den selbst John in der Gegenwart noch jagt. Doch John und Frank versuchen den Verlauf der Ereignisse abzuändern …

Frequency weiterlesen

Alien 4 – Die Wiedergeburt

200 Jahre nach Ripleys Tod auf Fiori 161 klonen ein paar skrupellose Wissenschaftler auf einem abgelegenen Forschungsschiff aus einer konservierten Blutprobe Ellen Ripley (Sigourney Weaver) – und die Alienkönigin, die sie in sich trug. Ein Schmugglerfrachtschiff bringt entführte Menschen herbei, die als Wirtkörper dienen sollen. Doch gerade als die Schmuggler angedockt haben, gelingt es den Aliens sich zu befreien und sich auf dem Schiff zu verteilen – dabei lösen sie den Autopiloten des Schiffes aus, der Kurs Richtung Erde setzt. Ripley, die selbst einige Eigenschaften des Aliens übernommen hat, verbündet sich mit den Schmugglern, u.a. der Androidin Call (Winona Ryder) um einen Weg vom alienverseuchten Schiff zu finden…

Alien 4 – Die Wiedergeburt weiterlesen

Star Trek – Der Film

Eine gigantische blaue Energiewolke unbekannter Herkunft taucht im All auf und bewegt sich Richtung Erde. Die Förderation schickt die USS Enterprise auf einen Abfangkurs – allerdings ist das Schiff nicht fertig ausgebaut und zwischen den Crewmitgliedern geht es drunter und drüber: der überhastet an Bord zurückgeholte Admiral James T. Kirk (William Shatner) kennt sich mit dem neuen Schiff nicht aus und liegt mit dem neuen ersten Offizier Decker (Stephen Collins) im Dauerclinch, Deckers Ex-Geliebte Ilia (Persis Khambatta) wird von dem fremden Wesen entführt und kehrt als gefühllose Roboterdrone wieder und der etwas verstörte Spock (Leonard Nimoy) geht bei der Untersuchung der blauen Wolke ein schweres Risiko ein…

Star Trek – Der Film weiterlesen

Star Trek 2 – Der Zorn des Khan

Eine Forschungsmission, die von Pavel Chekov (Walter Koenig) geleitet wird, stößt auf einem Wüstenplaneten auf ein paar Abtrünnige, die von Kirks Erzrivalen Khan (Ricardo Montalban) angeführt werden. Khan überwältigt Chekov und seine Leute und verlässt den Planeten um ein paar Wissenschaftler, u.a. Kirks (William Shatner) Sohn David (Merrit Buttrick), anzugreifen, die ein Experiment mit „Genesis“, einer Energiequelle, die tote Planeten bewohnbar machen kann, unternehmen. Doch schon bald ist die Enterprise zur Stelle und nimmt den Kampf gegen Khan auf – was in einer Tragödie endet…

Star Trek 2 – Der Zorn des Khan weiterlesen

Star Trek 3 – Auf der Suche nach Mr Spock

Nach dem tragischen Tod seines ersten Offiziers Spock (Leonard Nimoy) und dessen Bestattung auf dem Genesis-Planeten kehrt Kirk (William Shatner) gebrochen zur Erde zurück. Dort erwartet ihn Spocks Vater Sarek (Mark Lenard) mit einer unglaublichen Nachricht: Spocks toter Körper wurde durch das „Genesis“-Experiment wiederbelebt, und Spocks Seele ist auf Dr. McCoy (DeForest Kelley) übertragen worden – und Kirk soll Körper und Seele Spocks nach Vulkan bringen. Da die Föderation die Mission nicht genehmigt, stielt Kirk mit seinen treusten Untergebenen die Enterprise und fliegt zurück zum Genesis-Planeten. Dort aber haben sie der machthungrige Klinggone Kruge (Christopher Lloyd) und seine Männer positioniert, die „Genesis“-Waffe stehlen wollen…

Star Trek 3 – Auf der Suche nach Mr Spock weiterlesen

Star Trek 4 – Zurück in die Gegenwart

Eine unbekannte Sonde treibt auf die Erde zu und gibt ein fremdes Signal ab, das niemand identifizieren kann – lediglich Mr Spock (Leonard Nimoy) erkennt dass es sich um den Gesang von Buckelwalen handelt – die im 23 Jahrhundert allerdings ausgerottet sind. Da die Sonde der Erde verheerenden Schaden zufügen kann, wagt sich die abtrünnige Crew um Captain Kirk (William Shatner) auf eine Zeitreise ins Jahr 1986, um von dort Buckelwale in die Gegenwart zu bringen. Dies stellt sich aber als enorm problematisch heraus, zumal die Zeitreisenden mit den irdischen Gebräuchen einige Probleme haben…

Star Trek 4 – Zurück in die Gegenwart weiterlesen