Killing Bart

Killing Bart
In einer meiner „Movie“ Episoden forderte ich von den Leuten eigene Beiträge die ich dann bringen könnte. Dies ist der bis heute einzige Beitrag den ich erhielt. Christof; der seit es sie gibt ein Riesenfan der „Chucky – Die Mörderpuppe“ Serie ist dachte sich dieses Filmchen als Hommage aus.

Darin bringt Colin seine Freund Mark eine Kassette mit dem ersten „Chucky“ Film. Während sich Mark den Film ansieht bemerkt er nicht dass eine Bart Simpson Puppe in seinem Zimmer zum Leben erwacht. Kurz darauf hört Mark seltsame Stimmen in ein seinem Haus …

Ein nettes, kurzes Filmchen ohne Anspruch. Herausragend: die von Christof kreierten Puppeneffekte.

Gefilmt: 1997
Regie: Christof Andreas Janik
Länge: 9 Minuten

Filmszenen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.