Ratchet und Clank

Der Außerirdische Drek bedroht die gesamte Solana-Galaxie und plant alle Planeten zu vernichten. Allerdings zieht der mutige Ratchet gegen ihn in den Kampf: mit dem Roboter Clank und der legendärgen Truppe der  Galactic Rangers setzt er Drek einiges entgegen …

Ich bin an diesen Film ziemlich unbelastet herangegangen, was aber einfach daran lag daß ich die Videospiel Vorlage nicht kenne. Aber schon beim reinen ansehen hatte der Film mich nach wenigen Minuten restlos verloren und der Grund dafür war: der Humor. Das ich von einer Videospiel Story die nichts anderes ist als mal wieder der gute Underdog gegen den bösen Überherrscher war relativ klar; aber das man versucht dies mit Humor aufzufangen der in übelste Simpelcomedy abdriftet … da wars relativ schnell vorbei. Ich hab die ersten Momente als so unfassbar dümmlich empfunden daß mein Interesse daran schnell abgetötet war – und dabei war dort die Hauptfigur noch nichtmal auf der Leinwand. Mit der wurde es aber auch kaum besser: irgendwie ist die Figur Ratchet zu glatt um bei mir wahres Gefühl zu entwickeln, es gibt ja Titel dieser Art die einen emotional „einfangen“ können trotz allem drumherum – und dieser hier war garnichts. Außer anderthalb nutzlosen Filmstunden.

Fazit: Hier stimmt nichts – billige 08/15 Story mit schmerzhaft dümmlichem Humor!
Rating: ★★☆☆☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.