Die Mannschaft

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nimmt an der Fußball WM in Brasilien im Sommer 2014 teil und siegt. Über die ganze Zeit begleitet sie ein Kamerateam daß neben den wichtigsten Spielsituationen auch zahlreiche Momente abseits der sonstigen Presse einfängt …

Deutschland, ein Sommermärchen Teil 2 ? Wohl eher nicht. Während 2006 schon während der WM mitgeteilt wurde daß Sönke Wortmann da bemüht ist die Ereignisse mitzufilmen und aufzuarbeiten hat man von den Arbeiten dieses Filmes kaum was gesagt. Nicht zuletzt deshalb habe ich hier eigentlich vorrangig den Eindruck daß man all das vorhandene ARD Material einfach nur versucht hat noch ein wenig im Kino auszuwerten. Es ist eine TV Doku, ein Zusammenschnippeln von diversem Momenten und Szenen mit ein wenig Backstage Material die auf einer Kinoleinwand so wenig verloren hat. Das alleine der Umstand warum Thomas Müller im Dirndl rumlief hier erst „enthüllt“ werden muß ist für mich ein kleiner, solcher Beleg daß man hier einfach aus einem relativ schlichten Material sonstwas herauskitzeln wollte. Generell ist dieser Film sachlich, aber irgendwie kaum emotional und wirkt wie eine Auftragsarbeit. Man erinnert sich aus deutscher Sicht natürlich gerne an die WM, aber so wie hier bleibt es dann doch sehr nüchtern.

Fazit: Netter Rückblick auf eine große sportliche Leistung die aber nie über TV Niveau hinaus kommt.
Rating: ★★★☆☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.