Across the Universe

Der junge Hafenarbeiter Jude (Jim Sturgess) reist in den 60er Jahren aus Liverpool nach Amerika um dort nach seinem verschollenen Vater zu suchen. Dort findet er Anschluß an ein paar Hippies und verliebt sich in die rebellische Lucy (Evan Rachel Wood) mit der er schon bald zusammen ist – aber die politischen Umstände und ihre unterschiedlichen Ansichten beenden das sorglose Glück und führen sie auseinander … (gear)

Hier muß ich wohl leider meine heimliche Leidenschaft wieder einmal eingestehen: ich liebe Musicals! Zumindest in Filmform habe ich schon so einige gesehen die mir sehr gefallen haben und in diese „Serie“ reiht sich dann auch dieser Streifen ein. Ein verrückter Beatles-Fan wie manch anderer bin ich zwar nicht, aber die meisten Lieder die hier in Form von imposanten, visuell bestechenden Tanz und Musikszenen runtergerissen werden sagen mir was. Die Love-Story die damit umrandet wird ist dabei eigentlich ur schmückendes Beiwerk um die ganzen Lieder zusammenzuhalten, funktioniert aber und ergibt ein einheitliches, stabiles ganzes. Als würde man sich ein gutes Beatles Album reinwerfen und einfach genießen – so ist dieser wunderschöne Film!

Fazit: Visuell beeindruckende Sing und Tanznummer mit simpler aber bewegender Love Story!
Rating: ★★★★☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.