Young Guns – Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Der gutmütige Farmer John Tunstall (Terence Stamp) nimmt auf seiner Farm mehrere krawallmachende Jungen auf um ihnen eine Erziehung zukommen zu lassen – als Tunstall aber durch den Industriellen Murphy (Jack Palance) ermordet wird schwören Billy (Emilio Estevez), Doc (Kiefer Sutherland), Jose (Lou Diamond Phillips), Steve (Dermot Mulroney), Dick (Charlie Sheen) und Charley (Casey Siemaszko) blutige Rache. Sie lassen sich als Hilfsherrifs vereidigen und beginnen eine brutale Jagd auf Tunstalls Mörder …

Eigentlich eine geniale Idee: man nehme 6 junge, frische Youngsters und macht sie zu den Hauptfiguren eines rasanten Westerns. Das funktioniert hier wirklich gut, aus mehreren Gründen: zum einen ist die Bande es mit den (damaligen) Heißspornen Kiefer Sutherland, Charlie Sheen, Emilio Estevez und Lou Diamond Phillips außerordentlich gut besetzt, zum zweiten gibt’s eine durchweg brauchbare Geschichte und zum dritten zahllose ungemein rasante Ballereien – der Film ist so wild und ungestüm wie seine Hauptfiguren. Daß eigentlich allen von ihnen die große Karriere verwehrt geblieben ist dämpft den Spaß hieran kein bisschen – wer sich diesen Film noch mal irgendwoher zulegt kann sich auf temporeiche und extrem bleihaltige anderthalb Stunden freuen!Fazit: Rasante Westernaction mit wilden Helden – temporeich und flott, nur leider auch sehr brutal!

Rating: ★★★★☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.