The 355

Die rabiate Agentin Mason Brown (Jessica Chastian) wird entsandt um eine gefährliche Waffe sicher zu stellen. Dabei gerät sie an die deutsche Agentin Marie (Diane Kruger), die Computerspezialisation Khadijah (Lupita Nyong’o) und die kolumbianische Psychologin Graciela (Penélope Cruz) …

Im Kern scheint dies das Skript eines typischen Actionfilms aus dem Videothekensektor zu sein: eine schlichte Agentenstory in der ein paar Agentinnen um die Welt reisen und Jagd auf einen McGuffin machen, in diesem Falle ist das eine Festplatte die alles und jeden hacken kann. Außergewöhnlich ist dabei lediglich die Besetzung un das man diese doch recht seichte Stoy und die schlichten Charaktere mit so hochkarätigen Akteuren besetzen kann. Abseits davon bleibt ein schick gefilmter Actionfilm ohne besondere Merkmale der sich unangebracht ernst nimmt in Anbetracht des Blödsinns den er verzapft. Und wenn am Ende eine chinesische Agentin auftritt die betont wie sehr sie doich alle um die freie Welt kämpfen hat das einen faden Beigeschmack.

Fazit: In jeder Hinsicht solide, allerdings mit einem meilenweit zu erahnenden Twist und jeder Menge Plattheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.