Nachtfalken

Deke DaSilva (Sylvester Stallone) und Matthew Fox (Billy Dee Williams) sind erfahrene Polizisten auf den Straßen von New Xok und wrden gebeten, beim Kampf gegen den Top-Terroristen Wulfgar (Rutger Hauer) zu unterstützen. Dies ist der Auftrakt zu einer unglaublichen Jagd …

Das ist wohl ein Film aus einer Zeit in der man Sylvester Stallone nicht gleich mit allen Actionrollen in Verbindung brachte. Dies ist ein Krimi bzw. ein Thriller in der er einen normalen Helden spielt, einen Polizisten der sich sogar hier und da von der Gewalt distanziert und sie nicht anwenden möchte. Auf der anderen Seite haben wir Rutger Hauer als Satan in Menschengestalt, der einen aalglaten Schurken spielt der einfach nur böse des böse seins halber ist. Das mag aus heutiger Sicht etwas eindimensional wirken, zu meckern gibt’s aber am Film trotzdem wenig. Natürlich ist er ein Relikt seiner Zeit, d.h. die Musik und die Outfits wirken natürlich etwas altmodisch und mitunter befremdlich, aber es macht Spaß diese bewährten Darsteller (auch Billy Dee Williams) in jünger und vital zu sehen.

Fazit: Geradliniger Thriller mit Stallone in eher ungewohnter Rolle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.