Shaun das Schaf – Ufo-Alarm

Eigenartige Lichter über der Stadt Mossingham kündigen den nahenden Besuch von außerirdischen Wesen an. Diese landen in Gestalt eines Mädchens auf der Farm des Schafs Shaun – und scheint dabei übersinnliche Kräfte zu besitzen …

Als wenn ich auf einer Party eingeladen wäre auf der ich niemanden kenne: ich habe zwar von den bisherigen Filmen der Macher einige Teile gesehen, sehe mich aber weder als Freund noch als Fan der Reihe. Der unschuldige und doch auch sehr alberne Humor trifft allerdings nicht so ganz meine Vorlieben, aber ich muß ebenso dagegenhalten daß es natürlich beeindruckend und begeisternd ist was hier mit wie viel Liebe zum Detail geschaffen wurde. Der Humor ist eigen und die ganze Machart in der kein Wort gesprochen wird kommt sehr speziell, eigen und eben nur einer bestimmten Zielgruppe zu Gute. Wer sich bislang nicht als tauglich für den Stoff sah wird es sicherlich auch nicht hier können, wer die Reihe mag wird sicherlich nicht das ultimative Highlight vorfinden, aber eben doch ein gutes, solides Werk. Auf jeden Fall wirkts nicht wie ein schnell produziertes TV Special sondern wirklich wie großes, eben dafür kreiertes Kino.

Fazit: Voller Liebe gemacht und mit gewissem eigenen Humor – aber für Außenstehende sicherlich kaum zugänglich!

Rating: ★★★☆☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.