Die Biene Maja 2 – Die Honigspiele

Die kleine Biene Maja hofft auf ihre Chance an den bevorstehenden Honigspielen teilzunehmen – allerdings wird statt dessen die Hälfte der Honigvorräte von Majas Stamm eingefordert. Da dies den Stamm entscheidend schwächt will Maja mit ihrem Freund Willi (Jan Delay) nach Summtropolis reisen um die dortige Kaiserin umzustimmen …

Ich bin aus dem Alter raus Biene Maja noch aktuv zu gucken; und viel mehr außer Maja und Willi hab ich eh nicht mehr vor Augen, muß aber sagen daß ich den Biene Maja Animationsfilm auf ganzer Linie sympathisch und zufriedenstellend fand. Daher hab ich ein Sequel nicht extra herbeigesehnt, fand es aber doch nett daß eins gemacht wurde. Und es kam genau das was ich vermutet habe: ein buntes, fröhliches Kinderfilmchen, hier und da etwas laut, aber mit Witz und den ganzen Kinderfilmbotschaften wie ein Hohelied auf Teamwork, Freundschaft ect. Technisch paßt die Geschichte ebenso ganz gut, daher: wer Kinder beschäftigen will macht hiermit rein garnichts falsch, wer sich sonstwie in diesen Film verirrt könnte es auch schlechter treffen.

Fazit: Bunter und schöner Kinderfilm, herzerfrischend fröhlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.