Schneesturm im Paradies

Der grundehrliche Bill Firpo (Nicolas Cage) wird von seinen kriminellen Brüdern Alvin (Dana Carvey) und Dave (Jon Lovitz) verleitet eine Bank in der kleinen Stadt Paradise auszurauben. Durch unglückliche Umstände verbringen die Drei allerdings noch einige Zeit im Ort und leiden durch die Freundlichkeit der Leute durchgehend unter schlechtem Gewissen …

Ein Altwerk von Nicolas Cage daß man wohl auch heute nur schwerlich zum Hit oder Highlight erklären kann, aber zu einem sympathischen kleinen Frühwerk bevor der Mann auf den Olymp Hollywood kam und danach in die Bedeutungslosigkeit abrutschte. Wenn man der Typ für solche 90er Jahre Komödien ist kann man hiermit aber echt viel Spaß haben: trotz der kalten Umgegung in der es spielt ist dies ein ungemein warmherziger Film, eine liebliche Story von ein paar chaotischen Gangstern die Sympathie für die Leute entwickeln die sie gerade ausgeraubt haben. Mit Jon Lovitz und Dana Carvey kommen ebenso zwei typische Comedy-Gesichter aus dieser Zeit dazu und ergänzen sich zu einem keimfreien, aber liebenswerten Weihnachtsfilm mit Kleinstadtflair. In der richtigen Jahreszeit sicherlich kein verkehrter Titel.

Fazit: Liebe Story, grundlegend harmlos und nett und mit einem großartigen Nicolas Cage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.